Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme erfolgt nach dem Prinzip "De schnäller esch de gschwender" .
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Schulkinder der Region Brugg.
  • Die Altersgrenze ist zwingend einzuhalten.
  • Die Anmeldung erfolgt via Internet. Die Namen der Kinder sind dann öffentlich (nur ersichtlich mit persönlichem Login).
  • Für unsere Kurse erheben wir einen angemessenen Kostenbeitrag, welcher von den gesetzlichen Vertretern der Kinder vor Kursbeginn zu entrichten ist.
  • Wir erwarten von den Teilnehmenden, dass sie sich an die Regeln der Kursleiter halten. Andernfalls behalten wir uns vor, Kinder und Jugendliche auszuschliessen!
  • Es ist möglich, dass an einzelnen Kurse Fotos durch den Ferienpass gemacht werden, die später veröffentlicht werden. (Sind sie damit nicht einverstanden, nehmen sie bitte mit uns Kontakt auf)
  • Kann ein angemeldetes Kind am Kurs nicht teilnehmen, werden bereits bezahlte Anmeldegebühren nicht zurückerstattet. Es hat jedoch die Möglichkeit, den Kursplatz weiterzugeben. Dies ist vor Kursbeginn mitzuteilen an: Tel. 079/365 68 28 (nur in Betrieb während den Kurswochen)
  • Die Betreuung der Kinder ist während den angegebenen Kurszeiten gewährleistet.
  • Bitte bringen und holen sie ihre Kinder rechtzeitig.
  • Für die Kurse bestehen keine Verschiebedaten.
  • Die Versicherung der Kinder ist Sache der gesetzlichen Vertreter.