Vom Funke bis zum Feuer

Zu erleben, wie aus einem winzigsten Funken ein grosses, wärmendes Feuer wächst, ist mehr als einfach nur ein romantisches Abenteuer.
  • Abenteuer
  • Halbtägig
  • Natur

Sich selbst in den "Geheimnissen" der uralten Feuertechniken zu üben, eine Kunst. Wir lernen, wie man mit kleinen Kniffen und Tricks bei jeden Wetterbedingungen ein Feuer entfachen kann, worauf zu achten ist und wie das Feuer unterhalten werden muss, damit es stetig möglichst rauchfrei weiter brennt. Neben dem Gebrauch des für uns "normalen" Streichholzschächtelis haben wir die Möglichkeit, alte und neue "Feuerzeuge" (Feuerstein, Feuerbohrer, Feuereisen und Magnesiumfeuer - Starter) auszuprobieren.

Dieses Angebot kann mit dem Sackmesserkurs kombiniert werden.

Ferienpass Region Brugg 2020

Die Wunschphase wurde abgeschlossen.
Die Buchungsphase wurde abgeschlossen.
Stornierungen sind bis zum 15. März 2020 möglich.
  • 1. Durchführung

    • Mi. 15. April 13:30 - 16:00
    Alter 5 - 16 Jahre
    Teilnehmer 6 - 20 Teilnehmer
    Kosten 20.00 CHF
    Treffpunkt Waldzyt GmbH, Bächle 11, 5225 Bözberg

    Mitnehmen/Ausrüstung: - Dem Wetter angepasste Kleidung und gutes Schuhwerk. inklusive: - Zvieri Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.